Don Quijote

Nach Cervantes

Adaption

Aron H. Matthiasson


Regie

Sebastian Brühl


Kostüm

Dominique Marino


Bühne & Technik

Genbu Arts


Schauspieler

Eugenia Fast    (Dulcinea)

Dominique Marino    (Sancho)

Christoph Plöhn     (Quijote)

Anja-Maria Wedekind     (Rosinante)

Manuel Jadue     (Bürgermeister/Pfarrer)

 

- Bald wird es gleichgültig sein, ob man glücklich oder unglücklich ist, weil man für keines von beiden Zeit haben wird. -

Tennessee Williams

 

 

Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein; doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern.

Ralph Waldo Emerson

 

 

 

 

 

Premiere: 

16.05.2015

Die Burg - Theater am Biedermannplatz, Hamburg


 

Der spanische Abenteuerroman erzählt von großen Träumen und unendlicher Standfestigkeit. So faszinierend, fantasievoll und unerfüllt, wie die Vorlage selbst, bringen wir eine Geschichte über das Immer-weiter-gehen, über einen Mann, der sich erfolgreich weigert, der Realität ins Auge zu blicken auf die Bühne.

 


 

Begleitet wird er dabei nicht nur von seinen treuen Gefährten Sancho Panza und Rosinante, sondern vor allem von der Verpflichtung, den Windmühlen einer bedrückend realen Welt die Stirn zu bieten. Die Lanze gespitzt und bereit für das große Abenteuer.

 

 

 

 

 

 

Fotos: Julian Haritz / Genbu Arts